Jahresprogramm RGU

Wir versuchen, für die verschiedenen Veranstaltungen und Themenabende ausgewiesene Fachpersonen zu gewinnen. Unsere Clubmitglieder erhalten jeweils eine Einladung zu den Veranstaltungen per Mail.

Freunde und Bekannte von Clubmitgliedern sind an unseren Veranstaltungen herzlich willkommen, und überhaupt sind alle, die am Segeln und Motorbootssport interessiert sind, zum Schnuppern eigeladen! 

Dienstag 09.07.2024

Ferienpass Aufgebot für Dienstag, 9. Juli 2024
09:30 - 12:30
  • Typ
    Mithelfen
  • Ort
    Föhnhafen Brunnen (beim Kran)
  • Text

    Wir suchen 3 Boote mit RGU-Seglern (oder auch nur Mitglieder ohne Boot) für die folgenden Daten:


    Dienstag, 09. Juli 2024, 09.30 ca. 12.30 Uhr

    Ziel ist es, die Boote mit einer Mannschaft von je 2 Seglern zu bestücken, dazu 4-6 Schülerinnen und Schüler. ab 10 -16 Jahren

    Gesucht RGU Segler mit 2 Skippern....

     

    Bitte meldet Euch direkt mit dem JA/NEIN Link an oder unter 079 601 74 94 oder per E-Mail.

     

    Herzliche Grüsse

    Pierre Lichtenhahn
    Captain RGU

     

     

     

Donnerstag 11.07.2024

Segeltreff vom 11.07.2024 mit Ausfahrt und gemeinsamem Nachtessen in Gersau
17:30 - 22:00
  • Typ
    Segeltreff
  • Ort
    Treffpunkt Bootshafen Fallenbach, vor Restaurant Beaufort
  • Text

    17.30 h  Treffpunkt wie üblich im Restaurant Beaufort

    18.00 h  Abfahrt mit dem eigenen Schiffen (spontan organisiert)
                 nach Gersau (nur bei schönem Wetter).
                 Alternativ Anfahrt per ÖV oder Auto.

                 Anlegestellen in Gersau:

       1.     Gemeindeanlegestelle (beim Spielplatz) falls Platz

       2.     Hafen Pro Nautic (Gersau), Aussenmole oder Gästeplatz  
         Hafenmeister: A. Camenzind, (Tel. 079 407 13 03)

     

    20.00 h  Gemeinsames Nachtessen im Restaurant Tüübli, Gersau

    22.00 h  Gemeinsame NÄCHTLICHE Rückfahrt

     

    Um Anmeldung wird gebeten.
    Der Captain der RGU freut sich auf ein zahlreiches Erscheinen.

    Pierre Lichtenhahn

     

Donnerstag 08.08.2024

Segeltreff CCS Regionalgruppe Urnersee
17:30 - 19:00
  • Typ
    Segeltreff
  • Ort
    Restaurant Beaufort, Gersauerstrasse 91, 6440 Brunnen
  • Text

    Ahoi Clubmitglieder
    Seglerinnen und Segler
    Motorboot-Fans und sonstige Wassersport-Begeisterte


    Wir laden Euch herzlich zum kommenden Segeltreff der CCS Regionalgruppe Urnerseee ein. Am kommenden Donnerstag ab 17:30 Uhr tauschen wir uns über alle wichtigen Themen aus - von Segel-Abenteuern bis hin zu CCS-News.

    Ach ja, bitte meldet Euch bitte zum RGU Segeltreff an, damit das Restaurant genügend Stühle für uns bereitstellen kann. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!

    ----------

    Wer anschliessend zum Nachtessen bleiben möchte, ist gebeten, sich direkt beim Restaurant Beaufort (T. 041 820 05 05) anzumelden unter dem Hinweis CCS-RGU-Segeltreff.

    Eine Anmeldung zum anschliessenden Abendessen wird durch das Restaurant Beaufort ausdrücklich erwünscht.

     

     

    CCS Regionalgruppe Urnersee (CCS RGU)

    Urs Tschümperlin, Aktuar

     

     

Freitag 09.08.2024

Windweek: Aufgebot für's Mithelfen
Mehrtägig
  • Typ
    Events
  • Ort
    Auslandschweizer Platz / Föhnhafen, 6440 Brunnen
  • Text

    Die RGU wird auf der Windweek mit einem Stand vertreten sein, um unseren Verein vorzustellen. Die RGU wird dabei Flyer verteilen und einen Wettbewerb mit attraktiven Preisen veranstalten.

     

    Gleichzeitig können sich die Gäste der Windweek bei uns am Stand für's Schnuppersegeln anmelden. Unser Ziel ist es, unsere Segelboote mit einer Mannschaft von jeweils zwei Seglerinnen und Seglern zu besetzen, dazu kommen noch jeweils vier bis sechs Gäste der Windweek.

     

    Dafür suchen wir freiwillige und motivierte RGU-Seglerinnen und Segler (mit oder ohne eigenes Segelboot) sowie RGU-Mitglieder, die unseren Stand betreuen möchten.

    Uns ist wichtig, dass die RGU in einem positiven Licht präsentiert wird. Daher zählen wir auf Eure Unterstützung!

     

    RGU-Stand auf dem Ausländerplatz in Brunnen

    Aufgaben:

    • Infos über die RGU und das Segeln
    • Wettbewerb-Flyer verteilen
    • Einschreiben der Gäste für das Schnuppersegeln, Disposition der Boote
    • Gespräche mit Besucherinnen und Besuchern

    Schnuppersegeln: Seglerin oder Segler (mit eigenem oder auch  ohne Boot als Besatzung)

    Aufgaben:

    • Wir stellen einige Segelboote mit je 2 Besatzungsmitgliedern für 4 - 6 Windweek Gäste
    • Ausfahrt dauert ca. 90 Minuten zuzüglich Wechselzeit.
    • Gäste schreiben sich vorgängig am Stand ein. Dieser ist jeweils mit 2 Personen besetzt.
    • Ausfahrtszeiten ab Föhnhafen sind wie folgt festgelegt:
        
      Samstag: 11:00 / 13:00 / 15:00 / 17:00 Uhr

        
      Sonntag: 11:00 / 13:00 / 15:00 Uhr
    • Einsatz ist wetterabhängig.
       

    Wenn Ihr an der Windweek mithelfen möchtet, so meldet Euch bis am 31.7.24 per Mail direkt bei Pierre Lichtenhan.

     

    Der Captain sowie der gesamte Vorstand der RGU freuen sich auf Eure Unterstützung.

    Pierre Lichtenhahn

     

Samstag 10.08.2024

Windweek: Aufgebot für's Mithelfen
Mehrtägig
  • Typ
    Events
  • Ort
    Auslandschweizer Platz / Föhnhafen, 6440 Brunnen
  • Text

    Die RGU wird auf der Windweek mit einem Stand vertreten sein, um unseren Verein vorzustellen. Die RGU wird dabei Flyer verteilen und einen Wettbewerb mit attraktiven Preisen veranstalten.

     

    Gleichzeitig können sich die Gäste der Windweek bei uns am Stand für's Schnuppersegeln anmelden. Unser Ziel ist es, unsere Segelboote mit einer Mannschaft von jeweils zwei Seglerinnen und Seglern zu besetzen, dazu kommen noch jeweils vier bis sechs Gäste der Windweek.

     

    Dafür suchen wir freiwillige und motivierte RGU-Seglerinnen und Segler (mit oder ohne eigenes Segelboot) sowie RGU-Mitglieder, die unseren Stand betreuen möchten.

    Uns ist wichtig, dass die RGU in einem positiven Licht präsentiert wird. Daher zählen wir auf Eure Unterstützung!

     

    RGU-Stand auf dem Ausländerplatz in Brunnen

    Aufgaben:

    • Infos über die RGU und das Segeln
    • Wettbewerb-Flyer verteilen
    • Einschreiben der Gäste für das Schnuppersegeln, Disposition der Boote
    • Gespräche mit Besucherinnen und Besuchern

    Schnuppersegeln: Seglerin oder Segler (mit eigenem oder auch  ohne Boot als Besatzung)

    Aufgaben:

    • Wir stellen einige Segelboote mit je 2 Besatzungsmitgliedern für 4 - 6 Windweek Gäste
    • Ausfahrt dauert ca. 90 Minuten zuzüglich Wechselzeit.
    • Gäste schreiben sich vorgängig am Stand ein. Dieser ist jeweils mit 2 Personen besetzt.
    • Ausfahrtszeiten ab Föhnhafen sind wie folgt festgelegt:
        
      Samstag: 11:00 / 13:00 / 15:00 / 17:00 Uhr

        
      Sonntag: 11:00 / 13:00 / 15:00 Uhr
    • Einsatz ist wetterabhängig.
       

    Wenn Ihr an der Windweek mithelfen möchtet, so meldet Euch bis am 31.7.24 per Mail direkt bei Pierre Lichtenhan.

     

    Der Captain sowie der gesamte Vorstand der RGU freuen sich auf Eure Unterstützung.

    Pierre Lichtenhahn

     

Sonntag 11.08.2024

Windweek: Aufgebot für's Mithelfen
Mehrtägig
  • Typ
    Events
  • Ort
    Auslandschweizer Platz / Föhnhafen, 6440 Brunnen
  • Text

    Die RGU wird auf der Windweek mit einem Stand vertreten sein, um unseren Verein vorzustellen. Die RGU wird dabei Flyer verteilen und einen Wettbewerb mit attraktiven Preisen veranstalten.

     

    Gleichzeitig können sich die Gäste der Windweek bei uns am Stand für's Schnuppersegeln anmelden. Unser Ziel ist es, unsere Segelboote mit einer Mannschaft von jeweils zwei Seglerinnen und Seglern zu besetzen, dazu kommen noch jeweils vier bis sechs Gäste der Windweek.

     

    Dafür suchen wir freiwillige und motivierte RGU-Seglerinnen und Segler (mit oder ohne eigenes Segelboot) sowie RGU-Mitglieder, die unseren Stand betreuen möchten.

    Uns ist wichtig, dass die RGU in einem positiven Licht präsentiert wird. Daher zählen wir auf Eure Unterstützung!

     

    RGU-Stand auf dem Ausländerplatz in Brunnen

    Aufgaben:

    • Infos über die RGU und das Segeln
    • Wettbewerb-Flyer verteilen
    • Einschreiben der Gäste für das Schnuppersegeln, Disposition der Boote
    • Gespräche mit Besucherinnen und Besuchern

    Schnuppersegeln: Seglerin oder Segler (mit eigenem oder auch  ohne Boot als Besatzung)

    Aufgaben:

    • Wir stellen einige Segelboote mit je 2 Besatzungsmitgliedern für 4 - 6 Windweek Gäste
    • Ausfahrt dauert ca. 90 Minuten zuzüglich Wechselzeit.
    • Gäste schreiben sich vorgängig am Stand ein. Dieser ist jeweils mit 2 Personen besetzt.
    • Ausfahrtszeiten ab Föhnhafen sind wie folgt festgelegt:
        
      Samstag: 11:00 / 13:00 / 15:00 / 17:00 Uhr

        
      Sonntag: 11:00 / 13:00 / 15:00 Uhr
    • Einsatz ist wetterabhängig.
       

    Wenn Ihr an der Windweek mithelfen möchtet, so meldet Euch bis am 31.7.24 per Mail direkt bei Pierre Lichtenhan.

     

    Der Captain sowie der gesamte Vorstand der RGU freuen sich auf Eure Unterstützung.

    Pierre Lichtenhahn

     

Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)

Weitere Einträge